Das 2. Buchkinder-Senckenberg-Projekt

 

     

Am 28. Januar 2015 präsentierten die sechzehn Buchkinder der AWO Kita Alfred Marchand Haus ihr Werk im Rahmen einer Lesung im Senckenberg Naturmuseum.

 

 

 
 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

Das haben wir alles gesehen und erlebt:   

 

Die Expedition beginnt!

 

 

 

Wie funktioniert eigentlich so eine Versteinerung?

 

 

   

Also: Ein Dinosaurier ging spazieren und fiel aus Versehen ins Wasser...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wow - ein Zahn vom T-Rex! Wie bei Haien auch, wuchsen dem T-Rex alle ausgefallenen Zähne gleich nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Selbst-Experiment zur Frage: Brauchte der T-Rex seine kurzen Arme überhaupt? Diese Frage kann nur stellen, wer nie versuchte, ohne Arme aufzustehen.

 

 

Urmenschen-Schädel zum Anfassen.

 

 

An der Säule können die erklärenden Texte auch in Blindenschrift erfühlt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Das haben schon die Urzeitmenschen gemacht - 100 Pro!

 

 

Ein Käfer ist ein Käfer ist ein Käfer? Vonwegen - da gibt es mannigfaltige Unterschiede.

 

 

Und der Haifisch, der hat Zähne... Und der Sägefisch?

 

 

Die Paläoanthropologen erforschen die Entwicklung des Menschen - vor allem wird in Afrika geforscht, weil sich dort die "Wiege der Menschheit" befindet

 

Dr. Kullmer packt die alten Knochen aus...

 

Nicht nur der Haifisch. Oder der Sägefisch. Auch die Urmenschen hatten Zähne!

 

 

Jetzt geht's ans Schreiben: Was haben wir alles gesehen? Wie hieß der kleine gelbe Frosch nochmal?

 

Natürlich wird auch kontrovers diskutiert!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Illustrationen werden mittels Druckvorlagen aus Tetrapack gedruckt

 

 

Jetzt kommt Farbe ins Spiel

 

 

Viele, viele bunte Drucke!

 

 

Ein Tulpenstrauß mit handgeschriebenen Grüßen der AWO Buchkinder!

 

 

Liebe AWO-Buchkinder, mir hat die Arbeit mit Euch auch riesengroßen Spaß gemacht! Und vielen Dank noch einmal für den wunderbaren Blumenstrauß. 

 

 

 

 

 

 

Das 3. Buchkinder-Senckenberg-Projekt

 

Sechzehn Grundschulkinder des Kinder- und Familienzen- trums Jaspertstraße haben von März - Juni 2015 ihr Buch erarbeitet, das sie am 19. Juni 2015 im Rahmen der öffentlichen Lesung im Naturmuseum Senckenberg präsen- tierten.  

 

 

Zu Besuch bei Senckenbergs

 

 

Die Zeitung hat sogar über das Projekt berichtet:

 

 

 

Unsere Ausflüge:    

 

Haifische. Gibt es sogar in der Nordsee. Aber zum Glück nur kleine...

 

 

 

Haifischflosse in Großaufnahme
Haifischflosse in Großaufnahme

 

 

 

Jaguar oder Leopard - das ist hier die Frage!

 

 

Krokodil-Alarm!!!! Vor 45 Millionen Jahren schwammen sie tatsächlich in der Grube Messel